Impressionen von der Grundsteinlegung

Hier sind noch ein paar Impressionen von der Grundsteinlegung am 25.07. für alle, die schon immer einmal wissen wollten, was denn dabei eigentlich passiert.

Rund 100 Besucher nahmen an der Veranstaltung teil, zunächst in einer Versuchshalle auf dem Campus-Ost, danach auf der Baustelle.

 

Nach den Begrüßungen durch Prof. Hanselka (KIT), Prof. Kurz (Fraunhofer), Dr. Mentrup (Stadt KA) und den Grußworten von Staatssektärin Schütz (MWBW), Ministerialdirektor Steinbach (KMBW) und Ministerialrat Dr. Bode (BMBF) erläuert Prof. Jürgen Fleischer die Vision der Karlsruher Forschungsfabrik.

Prof. Frank Henning erklärt, welche Produktionstechnologien für die Mobilität der Zukunft in der Forschungsfabrik entwickelt werden.

Prof. Jürgen Beyerer unterstreicht den Beitrag von KI und Maschinellem Lernen für die schnelle Industrialisierung Unreifer Prozesse.

Olaf Sauer hebt die gemeinsame Teamarbeit zwischen KIT und Fraunhofer während der laufenden Planung der Forschungsfabrik hervor.

Anschließend 'versenken' die Nutzer in einer Urne die Pläne, eine aktuelle BNN-Ausgabe, die Einladung zur Veranstaltung und etwas Geld. Die Urne wird dann fachmännisch verplombt.

   

v.l.n.r.: Otto Fritz Bode, Jürgen Beyerer, Olaf Sauer, Frank Henning, Ulrich Steinbach, Katrin Schütz, Michael Ganß (verdeckt), Holger Hanselka, Jürgen Fleischer, Alexander Kurz, Renate Schubert, Frank Mentrup