Fit4E: Unternehmen im Transformationsprozess Elektromobilität methodisch unterstützen

Das Workshop-Angebot richtet sich vor allem an KMU, die in die elektromobile Produktion einsteigen möchten. Im Workshop werden ein umfassendes Prozesskettenverständnis vermittelt und unternehmensspezifische Kompetenzen mit den zukünftig notwendigen abgeglichen. Hierdurch können Chancen und Risiken des Transformationsprozesses Elektromobilität bewertet und Roadmaps zum Einstieg in neue Technologien erarbeitet werden.

 

Unsere Lerninhalte

  • Prozessketten zur industriellen Fertigung von elektrischen Antrieben, Batteriemodulen und Brennstoffzelle
  • Matching zum Abgleich der fertigungstechnischen Kompetenzen
  • Roadmap-Entwicklung zum Einstieg in den neuen Markt Elektromobilität

Leitfaden: https://www.wbk.kit.edu/downloads/Fit4E_Leitfaden.pdf

Über die Anbieter

Der Fit4E Workshop ist ein Angebot im Rahmen der derzeit entstehenden Karlsruher Forschungsfabrik® für KI-integrierte Produktion und wie diese ein Kooperationsprojekt des Fraunhofer-Instituts für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB mit dem Fraunhofer-Institut für chemische Technologie ICT und dem Institut für Produktionstechnik (wbk) des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT).

Das Angebot ist Teil eines Netzwerks regionaler KI-Labs, das im Rahmen des „Aktionsprogramms KI für den Mittelstand“ vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg gefördert wird.